Unser Party-Wochenende [10/2017]

Unser erstes Partywochenende ist Geschichte –
Ein toller Erfolg und es gibt ein Wiedersehen 2018

Für das Wochenende vom 13.10. bis zum 15.10.2017 hatten wir uns buntes Programm für Bären, Ledermänner, Jeansträger und Freunde vorgenommen und euch alle dazu eingeladen. Höhepunkt war dann am Samstag, den 14.10.2017 die Party „BEAR IT!“ ab 20 Uhr im SkyClub mit unseren DJs Alex (Leipzig) und Maik Conrath (Köln)!

 

Freitag, 13.10.2017

Bereits zum „Meet & Greet“ in der „Apart Bar“ sah man schon bekannte Gesichter und freute sich über das Wiedersehen. Die All in One Tickets wurden in Bändchen und die „BearTram“-Tickets in richtige Sonderfahrkarten der LVB umgetauscht. Da blieb natürlich noch genügend Zeit zum Anstoßen mit Sekt und/oder für ein „Schälchen Heeßn“ (Tasse Kaffee). Ein schöne gemütlicher Beginn mit Sonnenschein in Leipzig.

 

Am Abend traf man sich dann beim Bierchen in unserer legendären Bärenkneipe „Stoned“. Die platzte aus allen Näten, aber auch auf der Straße war die Stimmung gemütlich-fröhlich beim Plausch mit alten und neuen Freunden aus Nah und Fern. Ja wir hatten auch Gäste aus Tschechien, aus der Slowakei, aus Schweden, aus den USA, aus Italien und Östereich… – eine tolle Atmosphäre!
…und wem das nicht reichte, der traf sich dann im „Cocks“ wieder. Hier ging die Welcome-Party weiter bis in die Morgenstunden.

 

Samstag, 14.10.2018

11:00 Uhr Start der Stradtrundfahrt mit der gläsernen Straßenbahn. Naja die Sonnenbrille brauchten wir nicht nur wegen des schönen Wetters… Aber (fast) jeder hat es rechtzeitig geschafft uns so konnten wir mit „BearTram“ Leipzig erkunden. Das traumhafte Wetter vergoldete diese wunderschöne Tour durch die Stadt und zwischen druch gabs auch noch eine kleine Aufmunterung von den Leipzig Bären… 😉 Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an unsere Gebärdendolmetscherin Frau Poster, welche die Ausführungen des Stadtführers unseren gehörlosen und hörgeschädigten Gästen vermittelte.

 

Zur „GayHistoryTour“ trafen wir uns dann um 14:00 Uhr wieder unter dem alten Rathaus. Hier gab es mit Boris einen Rundgang durch das Stadtzentrum Leipzigs mit interessanten Abrissen zur älteren und neueren schwulen Geschichte unserer Stadt Leipzig. Einen kleinen und sehr interessanten Stop gab es im „Havanna-Club“ mit Fettbemmchen und Bier. Carmen, die Wirtin des „Havanna“ berichtete aus Ihrer über 20jährigen Geschichte als Szenewirtin in Leipzig und brachte noch einige persönliche Fotos mit. Ingo versuchte all diese und auch die Ausführungen vom Boris so gut wie möglich für unsere ausländischen Gäste ins englische zu übersezten.

 

Während Ingo beim übersetzen des historischen Vokabulars schwitzte – schwitzten die anderen Bärchen in der „Stargayte“ zur Bärensauna. Diese war (unseren Informanten zu folge) auch sehr, sehr gut besucht.

 

„BEAR IT!“– unser highligt !
Ab 19:30 Uhr öffneten wir die SkyClub Pforten – die letzten Dinge wurden noch gerichtet und dann ging es wirklich los… Unsere erste eigene Party sollte beginnen – noch schnell ein Gruppenfoto und auf geht’s! DJ Alex und DJ Maik Conrath lieferten die besten Ohrwürmer aus den 80ern und 90ern, somit blieb die Tanzfläche nicht lange leer. Ein sehr gelungener Abend bei vollem Haus mit Bären aus Nah und Fern, die man sonst nur aus dem Internet kennt, aber das ist ja unser Ziel: Die Kerle vor ihren Rechnern und hinter ihren Smartphones wegholen, damit sie sich persönlich kennenlernen, gemeinsam etwas unternehmen und eine tolle Zeit miteinander haben. Ziel erreicht!

 

Sonntag, 15.10.2017

Ohja! Nach so einer Partynacht, da braucht man auch eine gute Stärkung! Diese gab es bei unserem „HangoverBrunch“ in der „Luise“. Hier fehlte es an nichts – kalte und warem Speisen bis der Doktor kommt… Eine wunderschöne Gelegenheit nochmals zum plauschen und um das Wochenende Revue passieren zu lassen.

 

Dann hieß es schon wieder Abschied nehmen… Viele  unserer Gäste traten die Heimreise an. Der Ein oder Andere hatte noch einige Stunden Weg vor sich. Andere verweilten noch etwas in unserer schönen Stadt. Möglichkeiten zum erkunden bietet Leipzig genug! Mit einigen unserer Gäste unternahmen wir noch einen kleinen Verdauungsspaziergang in den Clara Zeitkin Park.
Wir möchten noch die Gelegenheit ergreifen und ein riesiges Dankeschön an alle Mitstreiter, an das gesamte Orga-Team, an alle Helfer, an unsere Szene-Wirte (Apart Bar, Stoned, Havanna Club, Stargayte Sauna und Cocks), an den Rosalinde Leipzig e. V. und an unsere Sponsoren (Torsten Reis und Norbert Schaal) aussprechen! Ihr alle habt es möglich gemacht, dass unser erstes großes
Bärenwochenende ein voller Erfolg war.

 

Aber nach der Party ist bekanntlich vor der Party! Wir freuen uns schon riesig darauf Euch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen zu:

Mitteldeutschlands Bären- und Lederwochenende vom 12. bis 14. Oktober 2018!

Galerie „Meet&Greet“

Galerie „Warmin up Party“

Galerie „Cocks4Bears“

Galerie „Gay History Tour“

Galerie „Hangover Brunch“